morgens um 10:00 im Gewächshaus

Hier zeige ich Euch einige Eindrücke vom Gewächshausleben morgens um 10:00.

Draußen sind es knappe 6 Grad kalt, windig aber sehr sonnig. Seit 8:00 sind die ersten Schildkröten wach, die Sonne heizt das Gewächshaus langsam auf. Die Lampen strahlen ab 9:00 und um halb 10:00 gibts Futter.

GWLeben 27.03 (1)

Laura hat gestern ihre Blutentnahme zum  Herpestest gut überstanden. Als T. h . hercegovinensis wird sie zusammen mit Lola meine Boettgeri-Gruppe  Anfang Mai in ein neues tolles Heim verlassen.

Während Bulli noch gemütlich frühstückt,

GWLeben 27.03 (9)

umwirbt Schumi schon die Gretha, die sich nach Einzug und Quarantäne sehr gut in die Gruppe eingelebt hat.

GWLeben 27.03 (11)

Obwohl Pippa sich dazwischen drängt, lassen sich die Beiden nicht stören.

GWLeben 27.03 (3)

Mama frühstückt, Bertha sonnt sich :

GWLeben 27.03 (6)

Obwohl Walli schon 2 Jahre in meiner Gruppe lebt, ist sie noch sehr kamera scheu. Sobald ich auftauche, verzieht sie sich.

GWLeben 27.03 (10)

Nach einigen Minuten kommt sie doch hervor um genüsslich an einem abgekochten Schafknochen zu knabbern.

GWLeben 27.03 (13)

Zu der Gruppe gehören noch Fiona und Lola, die aber beide noch „schlafen“.

Auch im Frühbeet sind die Minis aufgewacht. Um nicht zuviel Kälte hineinzulassen, habe ich das Foto durch den Alltoppdeckel gemacht:

Nachzuchten von 2014